Klick hier für mehr Info!
Zur Startseite!

PRODUKTÜBERSICHT
klick hier!
NEU!
Badewanne raus- Dusche rein!
NEU!
Verkleidungen für Badezimmer!
(Fugenlose Wandpaneele)
Badewannentüre
zum nachträglichen Einbau!
AKTUELL!
Algenfreie Teiche
in wenigen Tagen!
Kunden-Referenzen
Brisante Medienberichte
NEU!
Tippgeber-Provision
AKTION! Entkalkung
Gastro line - begeistert Gastwirte und Gäste
Stellenangebote
Bildergalerie
Partner-Links

Impressum/AGB`s
Kontaktformular an uns!
Home
reines-wasser.at | Gastro
:: Gastro-Line :: Perfekt für Gast & Wirt
 



Immer mehr Gastronomiebetriebe haben den herausragenden Unterschied bei der Zubereitung von Speisen festgestellt und Ihre Arbeitsweise auf "reines Wasser", umgestellt. Genuss pur auf der ganzen Linie. Was mit reinem Wasser gekocht, gegart oder zubereitet wird, schmeckt einfach anders, besser! So kocht man im Badhaus Mattighofen ebenso wie im Café Ringeltaube und im neuen Schloss-restaurant in Mattighofen begeistert mit rein gefiltertem Jofra-Wasser. Gleiches im Stiftsrestaurant in Reichersberg- und auch im Wallfahrtsort Maria Schmolln genießen im "Minathaler-Hof"
die Gäste den Vorteil dieser modernen Gastroanlagen. Das Gasthaus zum "Onke Heli" in Kirchberg/ M. ist- wie Sie weiter unten lesen können, ebenso begeisterter JOFRA-Kunde!
Seit Sommer 2013 wird auch im sehr bekannten und beliebten Ranshofener Restaurant
"Schlosstaverne" mit reinem JOFRA-Wasser gekocht. Und seit zwei Jahren werden in einem sehr
großen Eissalon in Wien täglich über siebzig köstliche Eissorten mit JOFRA-Wasser zubereitet.
Wann sind Sie so weit?

Josef Stieglbauer, Inhaber und Küchenchef der Schlosstaverne Ranshofen.
"Am deutlichsten merke ich den großen und angenehmen Unterschied bei unserer Fischsuppe. Bei der Zubereitung von Fischen sind die Geschmacksnuancen besonders spürbar. Aber auch Gemüse schmeckt jetzt wesentlich besser. Und auch der Kaffee ist jetzt viel aromatischer.
Ich kann diese Filteranlage gerne und guten Gewissens weiter empfehlen
!"

Und seine Kellnerin Margit Wudy fügt an: "Beim Kaffee
habe ich es besonders stark gemerkt
. Weil ich oft fünf bis
sechs Kaffees am Tag trinke, ist mir das sehr angenehm aufgefallen."


In dem renommierten und allseits beliebten Restaurant,
das schon seit 1961 von der Familie Stieglbauer betrieben wird, wird sowohl in der Küche, als auch in dem gesamten Schankbereich mit reinem "JOFRA-Wasser" gearbeitet.

Gespräch geführt beim Besuch am 16. Januar 2014.

Gasthaus Badhaus , Familie Karer in Mattighofen

Im Kurzinterview erzählt die Gastwirtin und Küchenchefin Monika Karer: "Ich könnte es mir ehrlich gesagt ohne dieses reine Wasser gar nicht mehr vorstellen. Ich koche seit der Installation im Sommer 2010 nur mehr damit. Der Geschmack von zubereiteten Speisen, Marinaden, Suppen und Saucen ist hervorragend. Besonders bei Kaffee, Tee und allen anderen Mischgetränken an der Schank, merke ich persönlich, aber auch unsere Gäste den enormen Unterschied. Auch unsere Kinder lieben dieses Wasser. Ich kann diese Anlage jederzeit sehr gerne weiterempfehlen!"

Herbert Karer, Gastwirt, Mattighofener Tourismusobmann und Wirtesprecher der Gastwirte im Bezirk Braunau fügt gut gelaunt hinzu: "Unsere Gäste loben neben dem Essen vor allem den jetzt auch wirklich aromatisch hervorragend schmeckenden Kaffee und Tee. Wir bereiten ja auch unser Soda damit zu- und sind mit der Anschaffung dieser Anlage sehr zufrieden, es passt einfach alles!"
Anm.: Das Gasthaus Badhaus wurde als erster
Wasser -Kulinarium- Wirt überhaupt- mit 5 JOFRA-WASSERWELT-Kronen ausgezeichnet.

P.s.: Diese Auszeichnung erhalten aber nur jene Wirte, bei denen sowohl mit reinem, gefilterten Wasser gekocht wird- als auch alle Getränke wie Tee, Kaffee, Soda und auch "Leitungswasser" für Mischgetränke, diese hochwertigen, sehr leistungsfähigen Filteranlagen durchlaufen.
Gespräch geführt am 28. Januar 2011

Helmut Bürgmann, Wirtshaus "Zum Onke Heli"
in Kirchberg/Mattighofen
Herr Bürgmann schildert im Kurzinterview:
"Wir sind mit der Membranfilteranlage von Herrn Jodlbauer sehr zufrieden und auch unsere Gäste schätzen die frische Qualität des reinen Trinkwassers. Wir sind mit den Anlagen im gesamten Wasserbereich bestens zufrieden. Daher kann ich diese Anlagen jederzeit gerne weiterempfehlen!
Es ist eine ideale Lösung für die Gastronomie und jeden Privat-haushalt" - schwärmt Herr Bürgmann, der auch in seinem Privathaus schon längere Zeit reines Trinkwasser genießt!

Auf dem Bild rechts sehen Sie Chefin Sabine
Drack, daneben Sohn Christian, sowie Wirt "Onke Heli", Helmut Bürgmann, bei der Übergabe der JOFRA-WASSERWELT- 3-Kronen-Auszeichnung "Wasserkulinarium-Wirt".
Gespräch geführt am 27. September 2010

Cafe-Bäckerei-Konditorei Ringeltaube , Mattighofen

"Ich war bereits beim ersten Vorgespräch zu 90% überzeugt, weil mich die Vorführung von Herrn Jodlbauer beeindruckt hat. Seit der Installation der Anlage, bin ich zum Wassertrinker geworden", erzählt Herr Günther Ringeltaube. "Ich kann nur jedem empfehlen, sich von Herrn Jodlbauer persönlich die Vorzüge der Bionic- so heißt das Produkt, vorführen zu lassen"- fügt der Konditormeister und Obmann der Mattighofener Kaufmannschaft hinzu.
"Erst durch die Installation dieser Anlage weiß ich, wie Wasser wirklich schmeckt! Ich bin 100%ig von diesem Produkt überzeugt und würde jeden einladen, bei uns vorbeizukommen, und sich selbst zu überzeugen- oder sich bei Herrn Jodlbauer zu informieren", erzählt die absolut begeisterte Chefin Claudia Ringeltaube beim Fototermin.

Gespräch geführt am 25. Januar 2011

Und so kommen auch Sie zu Ihrer Auszeichnung!

Mit der neuen "GASTRO line" produzieren wir durch modernste Molekularfiltration quellfrisches Wasser in ausreichender Menge auch für Gastronomie, Hotellerie und Kaffeehäuser etc. Die Anlage verbessert Geschmack und Qualität und bietet reinstes, feinstes Premiumwasser. Sie und Ihre Gäste werden sehr schnell merken, welch großartiger Unterschied bei allen Gerichten aber auch Mischgetränken, sowie bei Kaffee und Tee festzustellen ist. Besonders wichtig hierbei: Chlor, Gerüche, Schwermetalle wie Blei, Kupfer, Cadmium, Quecksilber etc., sowie Agrarchemie, Hormone, Antibiotika, Pestizide, Fungizide, Herbizide, Medikamentenrückstände, krebserregende organische Chlorverbindungen, radioaktive Stoffe, Asbestfasern, Teerverbindungen, Nitrate, Bakterien, Viren, Pilzsporen und alles, was Sie bisher sonst noch beunruhigt hat, ist in diesem Wasser nahezu überhaupt nicht mehr enthalten. Wir filtern 95% bis 98% von den derzeit rund zweitausend Stoffen, die in vielen Gewässern sein können, heraus!
Wenn Sie Interesse daran haben, künftig auch ein WASSER-KULINARIUM-WIRT zu sein, schicken Sie mir bitte eine kurzes Email!


Hier kommen Sie gleich 2x in den Genuss:

Im Schlossrestaurant Mattighofen und im Stiftsrestaurant Reichersberg werden alle
Mischgetränke mit JOFRA-Wasser serviert und auch alles damit gekocht!

Ich möchte Ihnen diesen enormen Unterschied gerne persönlich zeigen!
Es wird Sie faszinieren und künftig auch nicht mehr wegzudenken sein!

• Es dauert rund zwanzig Minuten!
• Das Ergebnis wird Sie ins Staunen versetzen!
• Sie werden es nicht für möglich halten, was Sie sehen!
Sie sollten in Ihrem Ort der erste Gastronom sein, der das sieht!
Und Gäste werden in Zukunft besonders darauf achten, wer es hat und wer nicht!
Ein Thema, das auch in der Gastronomie einiges verändern wird!

Interessiert?
Dann bitte schnell anrufen: 0676 710 7979- ansonsten erhält ein anderer den Vorzug!
Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Welchen Tee würden wohl Ihre Gäste bevorzugen?

Und genau den gleichen, sehr positiven Unterschied merken Sie bei allen anderen Getränken, wie Kaffee oder aufgespritzen Mischtrinks. Dann schmecken plötzlich auch Fruchtsäfte wieder nach dem, wonach sie schmecken sollen. Und bei allen Gerichten, die aus der Küche kommen, gibt es ein Aroma, wie Sie es bisher nicht gekannt haben. Wir brauchen heute oftmals viele Gewürze, damit Essen überhaupt Geschmack hat. Mit reinem Wasser, schmeckt´s natürlich besser!

Fragen Sie nach, es lohnt sich!
  ::: NEU! NEU! NEU! Badezimmersanierung (Wanne raus - Dusche rein) in cirka 24 Stunden!!! ::